Tag

KlarSicht-Koffer

Landesprogramm Berlin qualmfrei – Aktuelle Informationen zur Tabakprävention

Allgemein | 5. Januar 2017

Bundesregierung will Außenwerbung für Tabakprodukte einschränken

Deutschland ist das einzige Land der Europäischen Union, das noch uneingeschränkt Werbung für Tabakprodukte auf großflächigen Plakatwänden erlaubt. Das Bundeskabinett will mit dem „Entwurf eines Gesetzes zur Änderung des Tabakerzeugnisgesetzes“ Tabakwerbung weiter einschränken. Außenwerbung für Tabakprodukte (auch E-Zigaretten) soll nur noch an Gebäudeaußenflächen von Geschäftsräumen des Fachhandels erlaubt sein. Werbefilme in Kinos sollen für alle Filme, die für unter 18-jährige zugelassen sind, ab 2020 verboten werden.

Weiterlesen

Erfolgreiche Fachtagung „Kommunale Alkoholprävention in Berlin stärken!“

Allgemein | 12. Dezember 2016

„Gehört das Unterwegs-Bier zur Hauptstadt?“ – „Kontrollen in Berlin versagen beim Jugendschutzgesetz“… Der Diskussionsstoff geht nicht aus, wenn es um den Umgang mit Deutschlands Suchtstoff Nr. 2 nach Nikotin geht. Gerade in einer großen Stadt wie Berlin ist Alkohol immer wieder Thema – egal ob auf dem Alexanderplatz, im öffentlichen Personennahverkehr, im Supermarkt, auf Partys oder im Sportverein.

Weiterlesen