Intensiv-Seminare zur kultur- und suchtsensiblen Arbeit mit Geflüchteten

13. September 2017 Arbeit mit Geflüchteten
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Tag(e): 13.09.2017
Zeit: 9:00 - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Seminarraum der Fachstelle für Suchtprävention

Kategorien


Die Fachstelle für Suchtprävention bietet in diesem Jahr 4 ganztägige Seminare zur kultur- und suchtsensiblen Arbeit mit Geflüchteten an.

Die interaktiven Seminare richten sich an alle Personen, die in den Berliner Unterkünften für Geflüchtete arbeiten. Raum für fachlichen Austausch ist gegeben. Praxisnah werden folgende Themen behandelt:

  • Hintergrund: Flucht, Trauma und Sucht
  • Suchtentstehung
  • Wirkungsweisen
  • Rechtliche Aspekte
  • Ansprache und Intervention
  • Hilfesystem

Das Seminar ist kostenfrei.
 
Weitere Termine 2017:

  • 9. Oktober

 


Anmeldung unter:

Fachstelle für Suchtprävention Berlin gGmbH
Chausseestraße 128/129, 10115 Berlin, Fon 030 – 29 35 26 15, Fax 030 – 29 35 26 16
Email: freiesleben@berlin-suchtpraevention.dewww.berlin-suchtpraevention.de