Trainerschulung KITA- Move

12. März 2018 Partner-Veranstaltung
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Tag(e): 12.03.2018 - 15.03.2018
Zeit: 13:00 - 15:30 Uhr

Veranstaltungsort
Kolpinghaus Messehotel Köln Deutz

Kategorien


https://www.kita-move.de/TrainerInnen/Schulung-TNT/6

TNT-Kita-MOVE-Seminar (Train New Trainer) – MOtivierende KurzinterVEntion mit Eltern im Elementarbereich

Kita-MOVE ist ein erprobtes und evaluiertes Schulungsprogramm zur motivierenden Gesprächsführung mit Eltern im Elementarbereich, welches seit 2007 erfolgreich in NRW umgesetzt wird.

Kita-MOVE bietet einen professionellen Ansatz für die pädagogischen Fachkräfte in Kindertagesstätten, Familienzentren und dem Bereich Frühe Hilfen, um gezielt bisher schwer erreichbare Eltern anzusprechen und mit kurzen Interventionen einen motivierenden Dialog über Erziehungs- bzw. Präventionsfragen einzuleiten.
Ziel der Fortbildung Kita-MOVE ist es, die Gestaltung motivierender Elterngespräche zum Thema Erziehungsverhalten zu erlernen und zu trainieren. Die Fortbildung ermutigt pädagogische Fachkräfte, Alltagssituationen und Gesprächsanlässe zielgerichtet und kompetent zu nutzen. Kita-MOVE ist das „Angebot vor dem Angebot“ und kann Eltern motivieren, ihr Erziehungsverhalten zu reflektieren und Unterstützungsangebote anzunehmen.

Das Schulungsprogramm sieht vor, dass in einem ersten Schritt Trainer-Tandems durch die ginko Stiftung für Prävention ausgebildet werden, damit diese in einem weiteren Schritt eigenständig Kita-MOVE Schulungen für pädagogische Fachkräfte anbieten.

Das Curriculum des Seminars beinhaltet insgesamt 12 Module à 90 Minuten und wird an insgesamt vier Tagen durchgeführt. Der praktische Übungsanteil steht im Vordergrund und wird von der Vermittlung theoretischer Kenntnisse zu den jeweiligen Themenbereichen flankiert.

Das „Trainer-Tandem-Konzept“:

Durch das TNT Kita-MOVE Seminar werden sogenannt Trainer-Tandems ausgebildet. Diese sollten sich aus einer Präventionsfachkraft sowie einer Fachperson aus dem Elementarbereich z.B. einer Fachleiterin, einer Kinderschutzbeauftragten etc. zusammensetzen. Auf diese Weise fließen verschiedene Kompetenzen in die Seminarleitung ein: sowohl Kenntnisse aus den Bereichen Prävention, Seminararbeit, Methodenkenntnis und -vielfalt, als auch Beratungserfahrung und Praxiserfahrung im Elementarbereich

Die zertifizierten Trainer-Tandems bieten dann in einem weiteren Schritt 1-2mal im Jahr eigenständig Kita-MOVE Schulungen für pädagogische Fachkräfte aus dem Elementarbereich an.

Im Rahmen einer Förderpartnerschaft wird das Schulungsprogramm kostenreduziert bundesweit implementiert und verbreitet.