wurde erfolgreich zu Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Kurzbefragung „Arbeit, Stress, Alkohol?“ – Machen Sie mit!

13. Mai 2019 Allgemein, Ausbildung

Der Konsum von Alkohol hat unmittelbare Folgen für die Arbeitswelt: Er hat Auswirkungen auf Betriebsklima und Arbeitsqualität, vor allem aber wirkt sich riskanter Alkoholkonsum negativ auf die Arbeitssicherheit aus.

Dass Alkohol in Ausbildung und Arbeit nach wie vor eine Rolle spielt, zeigen aktuelle Daten des AOK Fehlzeitenreports und des British Medical Journal (BMJ):  Stress im Job führt zu vermehrtem Alkoholkonsum, jede*r 10. Mitarbeiter*in weist einen riskanten oder gar schädlichen Alkoholkonsum auf und fast jeder 5. Auszubildende trinkt riskant Alkohol.

Anlässlich der diesjährigen Aktionswoche Alkohol führt die Fachstelle für Suchtprävention Berlin daher eine Kurzbefragung „Arbeit, Stress, Alkohol?“ durch, um Berliner*innen zu Alkohol und Stress im Arbeitsalltag zu befragen.

Die Befragung ist selbstverständlich anonym und dauert nur 1-2 Minuten. Machen Sie mit!

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung unter diesem Link!