0

Eltern-Info: Ständige Diskussionen mit den Kindern…

3. November 2020 Allgemein

Handy, Tablet und Spielkonsole bestimmen oft den Familienalltag, so berichten viele Eltern, die sich mit ihren Fragen an uns wenden. Gerade jetzt, im „Lockdown-light“, wenn viele andere Freizeitbeschäftigungen wie der Sportverein wegfallen und noch dazu das Wetter schlechter wird.

Damit es in dieser Situation nicht zu mehr Konflikten wegen der Mediennutzung kommt, hat die Fachstelle für Suchtprävention Berlin als Ergänzung zu den bewährten Elternbroschüren die neue Eltern-Info „Ständige Diskussionen mit den Kindern… wegen Handy, Tablet oder Spielkonsole?“ mit 10 Hinweisen für einen stressfreieren Umgang mit digitalen Medien zusammengestellt. Wichtig dabei ist, dass in dieser Corona-Ausnahmesituation Regeln auch mal angepasst werden können; dabei sollten Sie aber immer im Gespräch mit Ihren Kindern bleiben und versuchen, gemeinsame Lösungen zu finden, die für alle tragbar sind. Die Eltern-Info können Sie zu den Öffnungszeiten in der Fachstelle abholen oder über das Bestellportal beziehen.

Unterstützung finden Eltern auch bei der Fachstelle für Suchtprävention, zum Beispiel in regelmäßig stattfindenden Elternkursen zum Thema – derzeit auch digital; der nächste Termin findet am 1. Dezember statt (mehr Infos im Veranstaltungskalender). Weitere Tipps stehen für Sie auf dem YouTube-Kanal und auf den Themenseiten Medien und Eltern/Familie zur Verfügung.