Die Fachstelle für Suchtprävention Berlin bedankt sich herzlich!

26. Juni 2020 Allgemein

Hier in Berlin beginnen die Ferien und viele haben Urlaub und verdiente Erholungstage. Die Einschränkungen rund um die Corona-Situation werden weniger und wir haben spannende letzte Monate hinter uns. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, uns ganz herzlich bei der Berliner Politik und der Landesdrogenbeauftragten sowie ihrem Stab für die gute Begleitung und die freundliche Förderung zu bedanken! Mit vereinten Kräften bringen wir die Suchtprävention in Berlin voran. Die Berliner Suchtprävention kann ihr Engagement auch bundesweit einbringen – wir danken herzlich der Bundesdrogenbeauftragten für ihren Weitblick, vor allem in der Cannabisprävention und die Einbeziehung der Praxis!

Lassen Sie uns alle einmal „Luft holen“ und Kräfte sammeln in sonniger Sommerzeit, gemeinsam weiterhin die Prävention stärken und für die Menschen vor Ort gestalten.

Bleiben Sie gesund!